Datenschutzerklärung

Berndt.Legal nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich, entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften, einschließlich der Europäischen Datenschutzgrundverordnung ('DSGVO' bzw. 'GDPR'), und auf der Grundlage dieser Datenschutzerklärung.

Rechtsanwalt Rainer Berndt legt großen Wert auf Datenschutz und verzichtet darauf, Daten über Besucher dieser Website und der dazugehörigen Social-Media-Auftritte (z.B. Facebook-Fanseiten) zu sammeln, zu verarbeiten und auszuwerten - und das nicht erst seit dem 25. Mai 2018, dem Tag des unmittelbaren Wirksamwerdens der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in der EU. Sie können sicher sein: Wenn Sie sich auf dieser Seite oder auf einer meiner Social-Media-Seiten bewegen, geschieht das ohne Folgen, die durch ein Handeln von Berndt.Legal verursacht werden. Über die gesetzlichen Vorgaben hinaus hat Berndt.Legal in den vergangenen Monaten den Datenschutz weiter verbessert und ein Datenschutzmanagementsystem (DSMS) inkl. Verfahrensverzeichnissen sowie ein Information-Security Management System (ISMS) aufgebaut. Dieses beinhaltet unter anderem einen professionellen Umgang mit Fragen zur IT-Security, Dokumentationsanforderungen, Incident-Tracking und standardisierte Verfahren zur schnellen Umsetzung der Betroffenenrechte. Daten werden durch meinen Provider HostEurope ausschließlich auf Servern in der EU gespeichert.

 

Umfang der Datenerhebung und -speicherung

Es ist für die Nutzung meiner Internetseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Auch wenn Sie eine meiner Social-Media-Seiten besuchen, speichere ich (!) keine personenbezogene Daten über Sie. Die Zugänge zu meinen Social-Media-Account sind streng gesichert: Außer mir kommt niemand in diese Accounts und ich setze keine Dienstleister (Auftragsdatenverarbeiter) ein. Für den Notfall ist eine notariell abgesicherte Zugangsmöglichkeit für berufsständisch zur Verschwiegenheit verpflichtete Vertreter eingerichtet.

Und für die Website gilt: Nur für den individuell ausdrücklich zu vereinbarenden Fall, dass ich Dienstleistungen nur unter Verwendung Ihrer Daten erbringen kann und Sie mir diese Daten ausdrücklich zustimmend übermitteln, benötige ich ggf. personenbezogenen Daten von Ihnen. Dies gilt sowohl bei der von Ihnen explizit gewünschten Zusendung von Informationsmaterial oder auch für die Beantwortung individueller Anfragen unter Verwendung der hier angegebenen E-Mail-Adressen.

Wenn Sie mich mit der Erbringung einer Dienstleistung beauftragen, erheben und speichere ich Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Mandats notwendig ist. Dazu (und nur in diesem Fall) kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an zur Verschwiegenheit verpflichtete Personen weiterzugeben, die ich dann unter Umständen zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Mandatserfüllung einsetze. Über einen solchen Vorgang würde ich Sie aber vorab informieren.

Falls ich eine der nachfolgend beschriebenen oder sonstigen Handlungen vornehme oder Leistungen erbringe, möchte ich – nur soweit dies zur Erfüllung des Zwecks erforderlich ist - Ihre personenbezogenen Daten erheben und speichern. An der entsprechenden Stelle der Internetseite werde ich Sie um Ihre ausdrückliche Einwilligung ersuchen:

• weitere Dienste und Angebote, für deren Datenerhebung aber Ihre nochmalige und ausdrückliche Einwilligung erforderlich ist.

 

Datenschutzerklärung für Google Analytics und Google Fonts

Diese Website ist technisch in der Lage, Google Analytics zu nutzen, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Berndt.Legal nutzt diesen Dienst aber nicht. Rein vorsorglich erklären wir:
Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten für die Website-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google sagt zu, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung zu bringen. Für diese Zusage ist ausschließlich Google verantwortlich.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem in diesem Unterabschnitt benannten Zweck einverstanden.

Diese Seite nutzt auch Google Fonts. Das bedeutet, dass mit jedem Aufruf einer Seite dieses Internetauftritts beim Laden der Schriften ihre IP-Adresse an Google oder einen anderen Anbieter von Google Fonts weitergegeben wird. Google bzw. der Anbieter werden damit in die Lage versetzt, über Ihr Surfverhalten informiert zu sein. Berndt.Legal lehnt diese Art des Trackings und diese Auswertungsmöglichkeit des Surfverhaltens strikt ab, kann es aber über das genutzte Web-Template nicht verhindern.   

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.com/intl/de_ALL/policies/privacy. Sie möchten nicht mehr an Google Analytics teilnehmen und ein IP-Tracking verhindern?: Zusätzliches Opt-Out via https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Die Internetseite von Berndt.Legal ist technisch in der Lage, auf Software von „YouTube“ zu verweisen und und dieses Angebot durch Plugins und Verlinkung in das Informationsangebot einzubinden. Berndt.Legal nutzt diesen Dienst aber nicht. Rein vorsorglich erklären wir:
YouTube-Software verwendet Cookies zur Datenerhebung und statistischen Datenauswertung. YouTube verwendet Cookies unter anderem zur Erfassung zuverlässiger Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Der Betreiber erhält durch die YouTube Cookies statistische Werte zum Abruf einzelner in der Webseite eingebetteter Videos ohne einen Bezug zum jeweiligen Nutzer. Die eingebetteten oder verlinkten Videos von YouTube werden im Rahmen der erlaubten Verwendung durch YouTube genutzt, welche alle Nutzer akzeptieren müssen. Falls Sie Urheberrechte verletzt sehen, melden Sie dies bitte direkt an YouTube. Weitere Details über den Einsatz von Cookies bei YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook

Die Seiten von Berndt.Legal sind in der Lage, Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA zu integrieren. Berndt.Legal nutzt diesen Dienst aber nicht. Rein vorsorglich erklären wir:

Sollte ein Facebook-Plugin aktiv geschaltet sein, wird, wenn Sie unsere Seiten besuchen, über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Facebook-Seite https://de-de.facebook.com/mietrecht.deutschland keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter


Unsere Seiten sind in der Lage, Plugins und damit Funktionen des Dienstes Twitter einzubinden. Berndt.Legal nutzt diesen Dienst aber nicht. Rein vorsorglich erklären wir:

Diese Twitter-Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seite www.twitter.com/berndtlegal keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Plus (Google+)

Diese Website isttechnisch in der Lage, ein Google Plus–Plugin zu nutzen. Berndt.Legal nutzt diesen Dienst aber nicht. Rein vorsorglich erklären wir:

Wenn Sie den ggf. altivierten Button im Footer der Webseite betätigen oder eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine Schaltfläche zu Google Plus enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt einer „+1“-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der +1-Schaltfläche und der FAQ. Wenn Sie Google-Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google (Plus) unter https://www.google.com/intl/de_ALL/policies/privacy/.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn

Unsere Website ist technisch in der Lage, Funktionen des Netzwerks LinkedIn zu nutzen. Berndt.Legal nutzt diesen Dienst aber nicht. Rein vorsorglich erklären wir:

Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Pinterest

Auf unserer Seite gibt es die technische Möglichkeit, Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest zu nutzen, das von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street San Francisco, CA 94103-490, USA („Pinterest“) betrieben wird. Berndt.Legal nutzt diesen Dienst aber nicht. Rein vorsorglich erklären wir:

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.
Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Skype

Unsere Seiten nutzt eine Schaltfläche zur Verlinkung mit dem Dienst ‚Skype‘ der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA. Berndt.Legal nutzt diesen Dienst aber nicht. Rein vorsorglich erklären wir:

Diese Schaltfläche ermöglicht es Ihnen, den Dienst Skype aufzurufen. Wenn Sie eine unserer Webseiten mit Skype-Button aufrufen, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Microsoft auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Microsoft mit Hilfe dieses Plugins erhebt und übermittelt. Nach unserem aktuellem Kenntnisstand werden die IP-Adresse des Nutzers sowie die URL der jeweiligen Webseite übermittelt.
Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Microsoft unter https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement und https://www.microsoft.com/en-ie/eucompliancedoc/default.aspx.

 

Sicherheit
Bitte beachten Sie: Ihre personenbezogenen Daten werden nicht verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern allerdings mit Hilfe unseres Providers HostEurope unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

 

Weitere Hinweise
Ihre Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Auskünfte und Datenautonomie
Sie können von Berndt.Legal jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten und jederzeit deren Berichtigung, Löschung oder Sperrung verlangen. Ebenfalls können Sie Ihre Einwilligungserklärung jederzeit ohne Angaben von Gründen mit Wirkung für die Zukunft ändern oder widerrufen. Hierfür entstehen Ihnen keine anderen als die Portokosten bzw. Übermittlungskosten.

Ein teilweiser oder vollständiger Widerruf der Einwilligungserklärung ist jederzeit durch die Übersendung einer entsprechenden Nachricht (per Brief oder per E-Mail) an Berndt.Legal (ra[at]berndt.legal)) möglich. Ein Widerspruch zu den oben genannten Zwecken ist ohne Einfluss auf Ihre etwaigen vertraglichen Beziehungen zu Berndt.Legal.

Für Datenschutz und IT-Sicherheit zuständig:

Berndt.Legal | RA Rainer Berndt
An St. Albertus Magnus 37
45136 Essen
E-Mail: ra[at]berndt.legal
Tel.: +49 201 2200 282

 

 

 

 

       

 

          Wir vertreten Sie in Essen   

 


               und weit über die Grenzen 

 

 

             des Ruhrgebiets hinaus.    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    www.berndt.legal 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuell: Digitale Archivierung & IT-Compliance

 

Mit Schreiben des Bundesfinanzministeriums vom 14.11.2014 wurden die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ (GoBD) veröffentlicht. Sie konkretisieren die bisherigen Anforderungen für die digitale Archivierung und gelten für Veranlagungszeiträume, die nach dem 31.12.2014 beginnen. Das Schreiben finden Sie hier.

 

Rainer Berndt bietet an, Sie bei der Erfüllung der zahlreichen Konkretisierungen der GoBD-Anforderungen zu beraten, insbesondere in Hinblick auf

  1. die zeitgerechte Erfassung und Ordnung von digitalisierten Belegen und Grund(buch)-Aufzeichnungen,
  2. die Unveränderbarkeit von Buchungen und Aufzeichnungen,
  3. die Aufbewahrungspflicht von elektronischen Belegen und Stammdaten und
  4. die Einführung einer rechtssicheren IT-unterstützten Eingangsrechnungsverarbeitung.

 

Wir empfehlen Ihnen, zusammen mit Ihrem Steuerberater und uns ein für Ihr Haus geeignetes Konzept zur Einhaltung der GoBD-Anforderungen zu erarbeiten. Sicher kann Ihnen eine abgestimmte Kombination aus dokumentierten Verfahrensanweisungen und geeigneter Archiv- und DMS-Software helfen, Betriebsprüfungen auch künftig gelassen entgegen zu sehen.

 

 

 

 

 

 

Ruhr.International 

Initiative gefördert von Rainer Berndt

 

www.ruhr.in
www.facebook.com/ruhr.international
www.plus.google.com/+ruhrIn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über uns

Rechtsanwalt Rainer Berndt ist seit vielen Jahren in der IT-Branche mit dem Schwerpunkt IT-Compliance, Dokumentenmanagement und 'Intellectual Property' tätig.

Er hat langjährige Erfahrung in der Immobilienwirtschaft (Stadt- und Wirtschaftsentwicklung sowie Projekt- und Vertragsmanagement).

Rainer Berndt ist an den Standorten Essen und Erfurt tätig.

 

 

Datenschutz nach DSGVO

Rechtsanwalt Rainer Berndt legt großen Wert auf Datenschutz und verzichtet darauf, Daten über Besucher dieser Website zu sammeln, zu verarbeiten und auszuwerten - und das nicht erst seit dem 25. Mai 2018, dem Tag des unmittelbaren Wirksamwerdens der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in der EU. Sie können sicher sein: Wenn Sie sich auf dieser Seite bewegen, geschieht das ohne Folgen, die durch ein Handeln von Berndt.Legal verursacht werden. Über die gesetzlichen Vorgaben hinaus hat Berndt.Legal in den vergangenen Monaten den Datenschutz weiter verbessert und ein Datenschutzmanagementsystem (DSMS) inkl. Verfahrensverzeichnissen sowie ein Information-Security Management System (ISMS) aufgebaut. Dieses beinhaltet unter anderem einen professionellen Umgang mit Fragen zur IT-Security, Dokumentationsanforderungen, Incident-Tracking und standardisierte Verfahren zur schnellen Umsetzung der Betroffenenrechte. Daten werden durch meinen Provider HostEurope ausschließlich auf Servern in der EU gespeichert.

 

 
 

Kontakt

SKYPE:

berndt.legal

 

TELEFON: +49 201 2200 282

E-MAIL: ra [at] berndt.legal

 

IMPRESSUM

 

 

 

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.