Rechtsanwalt in Essen für Baurecht

 

Das öffentliche Baurecht ist bei Baugenehmigungen, bei Umnutzungen und bei Abrissen von Belang. Das private Baurecht beschäftigt sich mit Fragen, die beim Bau eines Gebäudes oder bei Umbaumaßnahmen auftreten. Im Brennpunkt steht dabei oft die Baufirma und deren Subunternehmen. Auch Streitigkeiten mit Architekten und Handwerkern gehören zum privaten Baurecht.

Bauen ist ein komplexes Geschäft, und nur wenige Bauherren kennen sich mit den juristischen Fallstricken des Baurechts ausreichend aus. Wer baut, der muss im Vorfeld viele wichtige und teure Entscheidungen treffen, wie etwa die Auswahl des richtigen Vertragspartners oder Grundstücks. Möchte er konventionell mit dem Architekten bauen, oder zieht er es vor, Planung und Bau seiner Immobilie an einen Schlüsselfertiganbieter zu vergeben. Je nach den persönlichen Vorstellungen müssen individuelle Bau- und Architektenverträge ausgehandelt und vereinbart werden.
 
Rainer Berndt unterstützt den Bauherrn bei der Vertragsgestaltung, hilft ihm Bedingungen abzuwägen und finanzielle und rechtliche Nachteile zu vermeiden. Gute Vertragsgestaltung im Vorfeld vermeidet bereits oft viel Ärger während der Bauzeit und der folgenden Gewährleistungsphase. Besondere Bauträgerverträge haben es mitunter in sich. Sie werden vom Anbieter formuliert und berücksichtigen bei weitem nicht alle Interessen der Bauherren.
 
Rainer Berndt kennt diese Fallstricke, wahrt die Interessen der Mandanten und prüft beispielsweise, ob die im Bauvertrag vom Bauträger vorgeschlagenen Zahlungspläne den Vorgaben entsprechen oder den Käufer einseitig benachteiligen. :mandat klärt, ob alle Termine und Fristen im Vertragsentwurf eindeutig formuliert und die Bedingungen der Bauabnahme und Gewährleistung korrekt  festgeschrieben sind. Auch, ob der Anbieter dem Bauherrn die nötigen Sicherheiten einräumt, klärt RA Rainer Berndt im Interesse seines Auftraggebers.
 
 
 

 

 

 

       

 

          Wir vertreten Sie in Essen   

 


               und weit über die Grenzen 

 

 

             des Ruhrgebiets hinaus.    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    www.berndt.legal 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuell: Digitale Archivierung & IT-Compliance

 

Mit Schreiben des Bundesfinanzministeriums vom 14.11.2014 wurden die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ (GoBD) veröffentlicht. Sie konkretisieren die bisherigen Anforderungen für die digitale Archivierung und gelten für Veranlagungszeiträume, die nach dem 31.12.2014 beginnen. Das Schreiben finden Sie hier.

 

Rainer Berndt bietet an, Sie bei der Erfüllung der zahlreichen Konkretisierungen der GoBD-Anforderungen zu beraten, insbesondere in Hinblick auf

  1. die zeitgerechte Erfassung und Ordnung von digitalisierten Belegen und Grund(buch)-Aufzeichnungen,
  2. die Unveränderbarkeit von Buchungen und Aufzeichnungen,
  3. die Aufbewahrungspflicht von elektronischen Belegen und Stammdaten und
  4. die Einführung einer rechtssicheren IT-unterstützten Eingangsrechnungsverarbeitung.

 

Wir empfehlen Ihnen, zusammen mit Ihrem Steuerberater und uns ein für Ihr Haus geeignetes Konzept zur Einhaltung der GoBD-Anforderungen zu erarbeiten. Sicher kann Ihnen eine abgestimmte Kombination aus dokumentierten Verfahrensanweisungen und geeigneter Archiv- und DMS-Software helfen, Betriebsprüfungen auch künftig gelassen entgegen zu sehen.

 

 

 

 

 

 

Ruhr.International 

Initiative gefördert von Rainer Berndt

 

www.ruhr.in
www.facebook.com/ruhr.international
www.plus.google.com/+ruhrIn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über uns

Rechtsanwalt Rainer Berndt ist seit vielen Jahren in der IT-Branche mit dem Schwerpunkt IT-Compliance, Dokumentenmanagement und 'Intellectual Property' tätig.

Er hat langjährige Erfahrung in der Immobilienwirtschaft (Stadt- und Wirtschaftsentwicklung sowie Projekt- und Vertragsmanagement).

Rainer Berndt ist an den Standorten Essen und Erfurt tätig.

 

 

Projekt INDIARA

Rechtsanwalt Rainer Berndt begleitet das IP-Projekt 'INDIARA' mit weltweit registrierten Domains und internationalen Markeneintragungen bei der Markteinführung in Indien. Dort tritt er beratend mit der Web-Präsenz www.berndt.in auf.

Zu dem Projekt INDIARA finden Sie weitere Informationen unter: www.indiara.com.

 
 
 

Kontakt

SKYPE:

berndt.legal

 

TELEFON: +49 201 2200 282

E-MAIL: ra [at] berndt.legal

 

IMPRESSUM

 

 

 

Login Form

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.